Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Startseite      Login      Impressum
 
Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

 

Schwimmfest der Essener Grundschulen 2018

 

Das diesjährige Schwimmfest der Essener Grundschule, eine Sportveranstaltung mit langer Tradition, fand in diesem Jahr am Mittwoch, dem 21.02.2018, im neuen Stadtbad „Am Thurmfeld“ statt. Unsere Schule war für drei Wettbewerbe gemeldet: 10x25m-Bruststaffel, 8x25m-Freistilstaffel und eine 8x25m-Balltransportstaffel. Begleitet wurden die Kinder durch das bewährte Trainerteam: Frau Rohlmann und Herrn Kreimeier. Die Zuschauerränge waren sehr gut gefüllt mit Kindern und Eltern, die ihre jeweiligen Schulmannschaften als Betreuer und Fans begleitet hatten. Auch unsere Staffeln wurden von begeistert mitfiebernden Eltern und Kindern lautstark angefeuert. In diesem Schuljahr hatten von den über 80 Essener Grundschulen 19 Schulen eine Mannschaft gemeldet.

Die erste Entscheidung an diesem Tag fiel in der 8x25m-Balltransportstaffel, die in ihrem Rennen Bestzeit schwamm und damit diesen Wettbewerb für sich entscheiden konnte. Der Bruststaffel gelang es durch einen zweiten Platz im Vorlauf, sich direkt für das Halbfinale zu qualifizieren. Im Halbfinale schwammen die Kinder sogar auf den ersten Platz und konnten dadurch das Finale erreichen. Unsere Freistilstaffel qualifizierte sich durch einen 1.Platz im Vorlauf ebenfalls direkt für den Endlauf. Um sich dann auch in diesem Finale gegen die starke Konkurrenz der anderen Schulen behaupten zu können, mussten die Kinder noch einmal alles geben. Zum Glück konnten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer schnell in Führung gehen und diese auch bis zum Schluss verteidigen. Damit wurde unsere Schulmannschaft auch in dieser Disziplin Stadtmeister.

 

                                                                                                              

 

Den Abschluss des Schwimmfestes und damit auch den Höhepunkt des Wettkampf-tages bildete schließlich wieder das Finale in der „Königsdisziplin“, der 10x25m-Bruststaffel. In diesem Finale blieb es spannend bis zum Schluss. Lag unsere Bruststaffel bis kurz vor Schluss noch in Führung, wurden wir auf der vorletzten Bahn noch vom ersten Platz verdrängt, so dass unsere Schlussschwimmerin sich noch einmal richtig ins Zeug legen musste, um den 2. Platz für unsere Schule erfolgreich zu verteidigen.

Gleich in zwei gemeldeten Wettkämpfen Stadtmeister zu werden und in der Bruststaffel Vizemeister, ist ein großer sportlicher Erfolg für unsere Schule, über den sich die ganze Schulgemeinschaft sehr gefreut hat.

Entsprechend begeistert waren natürlich alle Kinder, die begleitenden Eltern sowie das Trainerteam. Und so konnten unsere Kinder dann schließlich auch unter großem Applaus am Ende der Veranstaltung voller Stolz ihre Urkunden und Preisträger-T-Shirts entgegennehmen.